Herzlich Willkommen bei Kosmetik Kaltwasser

Diamantdermabrasion (Glättung der Oberhaut)

Das Abschleifen der Haut mit Mikrokristallen wurde erstmals vor 20 Jahren, durch den Italiener Mattioli, entwickelt. Diese Technologie war zuerst nur Hautärzten vorbehalten, wurde aber auch zunehmend in SPA-Einrichtungen und Kosmetikinstituten angewendet. Sie gilt als beste Methode für medizinische Schönheitsbehandlungen.

Die erfolgreiche Methode entwickelte sich in Europa über mehrere Jahre weiter. Tausende Patienten wurden damit behandelt. Die Diamantdermabrasion ist die Weiterentwicklung der Mikrodermabrasion. Sie bietet durch den Einsatz steriler Diamantköpfe, die eine dünne Schicht der Oberhaut abtragen, eine nicht chirurgische Hauterneuerung. Der Unterdruck garantiert, dass sämtliche abgetragenen Partikel (Schmutz, abgestorbene Haut) nicht wieder auf die behandelte Haut gelangen.

Während der Behandlung werden Schmutz, Unebenheiten, Falten und unerwünschte Pigmentierungen auf der Haut entfernt. Die Behandlung der Diamantdermabrasion wirkt in Kombination mit Hautprodukten, die durch die obere Hautschicht besser in die tieferen Schichten gelangen. Sie hilft den natürlichen Nährstoffhaushalt der Haut auszugleichen. Die Zellaktivität wird angeregt und die Haut wirkt sichtbar gesünder. Das Resultat der Diamantdermabrasion ist eine gesunde, strahlende und schöne Haut.